Aktuelles 2022

Einladung: Literatur unter den Bögen

LITERATUR UNTER DEN BÖGEN 7. 4. 2022 19:00 Uhr, wienstation, Lerchenfeldergürtelbögen 28 Tiefgang. Texte auf Verlangen Autoren des PEN Niederösterreich stellen ihre Texte vor: Franz Forster: Saga der Unbekannten (Königshausen & Neumann, Würzburg 2021) und Ewald Baringer: Der Zaunprinz (Limbus Verlag, Innsbruck 2021) Im Gespräch: Rainer Bischof über die russische Seele (aus: Nahrung der Seele, edition pen Löcker, Wien 2022) Writers in Prison: Jetzt bin ich Flüchtling. Ein Text von Kseniya

Marina Owsjannikowa ist Honorary Member

Die mutige russische TV-Journalistin Marina Owsjannikowa ist ab sofort Honorary Member des Österreichischen PEN-Clubs. Mit ihrer Aktion hat sie sich mit persönlich höchstem Risiko für die Meinungsfreiheit eingesetzt, und gegen staatlich-autoritär unterdrückte Meinungs- und Informationsfreiheit protestiert. Das Writers-in-Prison-Komitee nahm in Folge Kontakt mit dem PEN International, als auch mit den österreichischen und russischen Behörden auf. Marina Owsjannikowa sind unsere bestmöglichen Bemühungen zu ihrem Schutz gewiss. Bei der Ausstrahlung der wichtigsten Nachrichtensendung Russlands

Wir trauern um Rubina Möhring

Unsere Kollegin Rubina Möhring, Journalistin und Präsidentin von Reporter ohne Grenzen Österreich, ist nach langer Krankheit gestorben. Der Österreichische PEN Club und das Writers-in-Prison-Komitee haben eine unermüdliche Mitstreiterin um Presse- und Meinungsfreiheit verloren. In Erinnerung an Rubina MÖHRING laden u.a. der Republikanische Club – Neues Österreich und Reporter ohne Grenzen am 22.3.2022, um 19 Uhr, in den RC. Einladung

We stand by you

Ein Brief für das Volk der Ukraine, für unsere FreundInnen und KollegInnen. “PEN International, the literary and free expression organisation, has released a letter signed by over 1000 writers worldwide, expressing solidarity with writers, journalists, artists, and the people of Ukraine, condemning the Russian invasion and calling for an immediate end to the bloodshed.” Brief PEN International

PEN International: Urgent call for an end to the military aggression

Burhan Sonmez, Präsident des PEN International, in einer aktuellen Stellungnahme: “PEN International utterly condemns the violence unleashed by Russian forces onto Ukraine, and urgently calls for an end to the military aggression of a sovereign, independent state. The bloodshed must stop now. We stand with Ukraine, our friends at PEN Ukraine, and call on President Putin to stop this war immediately. Peace must prevail.”   Der Österreichische PEN-Club unterzeichnete die

Video: Online-Lesung für Alaa Abd el-Fattah

Writers-in-Prison-Komitee: Online-Lesung für Alaa Abd el-Fattah 2. Februar 2022, 19.30 Uhr (engl.) Moderation: Mark Klenk Lesung: Eva Petrič und Markus Kupferblum Video online Das Writers-in-Prison-Komitee des Österreichischen PEN-Clubs setzt sich für den politischen Aktivisten und Blogger Alaa Abd el-Fattah ein, er ist langjähriges Honorary Member. Am 20. Dezember hat ihn ein ägyptisches Staatssicherheitsgericht zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt. Nach der arabischen Revolution 2011 saß er ab 2015 für

Die Welt schaut weg

Ein ägyptisches Staatssicherheitsgericht hat den politischen Aktivisten und Blogger Alaa Abd el-Fattah, Honorary Member des Österreichischen PEN-Clubs, zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt. Gegen das Urteil kann keine Berufung eingelegt werden. Abd el-Fattah ist einer der bekanntesten Blogger des Landes, nach der arabischen Revolution 2011 saß er ab 2015 für mehr als vier Jahre im Gefängnis, weil ihm vorgeworfen wurde, politische Proteste organisiert zu haben. Im September 2019 wurde

Aktuell: Report über die Uiguren

Das United States Holocaust Memorial Museum in Washington hat einen 60-seitigen Report über die Uiguren veröffentlicht. „In the ‘transformation-through-education’ camps, life and death do not mean the same thing as they do elsewhere. A hundred times over I thought, when the footfalls of guards woke us in the night, that our time had come to be executed. When a hand viciously pushed clippers across my skull, and other hands snatched